Anna Berreiter

Sportmanagement | Corporate Design | PR  

Der Weg zur absoluten Weltspitze im Leistungssport ist herausfordernd und stellt vor allem junge Talente im Zuge der Professionalisierung im Sport vor immer größer werdende Aufgaben. Wir sind stolz Anna Berreiter, eines der größten Nachwuchs-Rennrodeltalente in Deutschland auf diesem Weg begleiten und betreuen zu dürfen. Annas bisherige größten Erfolge sind u.a. der Gewinn der Goldmedaille bei den U23-Weltmeisterschaften und zwei Weltcupsiege bei den „Oldies“ in ihrer allerersten Weltcupsaison 2019/20.

Damit Anna in der Weltspitze konstant mitfahren kann, ist es enorm wichtig, ihr den Rücken freizuhalten. Wir kümmern uns daher um alle Belange im Sportmanagement, akquirieren neue Partner, betreuen bestehende Sponsoren und sind die Schnittstelle zwischen dem Verband und Anna selbst. So kann sich Anna jeden Tag auf das Wichtigste konzentrieren: den Sport!

Seit Beginn der Zusammenarbeit durften wir viele, viele wunderbare Projekte miteinander umsetzen: Shootings, Erstellung einer Corporate Identity und einer ersten eigenen Website, Design und Druck eigener Autogrammkarten, und und und. Wir freuen uns auf viele weitere großartige Momente mit Anna und darauf, sie bei ihrem Weg zu den Olympischen Spielen begleiten zu dürfen.

  • Anna Berreiter
  • Sportmanagement
  • Rennrodeln
  • 2020
  • www.annaberreiter.de
Dank SCHOKO communications kann ich mich voll und ganz auf meinen Job konzentrieren und der ist so schnell wie möglich von oben nach unten zu fahren!
Anna Berreiter | Rennrodlerin

Mit viel Elan und kreativem „Bums“ entwickelten wir ein sportliches Erscheinungsbild, das zu Anna Berreiter sowohl persönlich, als auch zu ihrem Sport perfekt passt. Mit einem eigenen Logo, einer sportlich eleganten Autogrammkarte und der dazu passenden Website tritt Anna nun auch gegenüber ihren Fans professionell auf.

Anna Berreiter und Felix Loch sind neue Markenbotschafter der Deutschen Sporthilfe Collection by H.A.D.

Pünktlich zum Start Rennrodel-WM am Königssee kann der Hersteller hochqualitativer Multifunktionstücher H.A.D. aus Rodenbach einen echten Coup vermelden. Die Weltklasse-Rennrodler Anna Berreiter und Felix Loch sind ab sofort Markenbotschafter. „Wir sind sehr stolz, mit Anna und Felix zwei sehr sympathische Sportstars als Markenbotschafter für uns gewinnen zu können“, freut sich Geschäftsführer Sebastian Reuthal. Bisher waren die Kollektionen, die H.A.D. mit Spitzenathleten entworfen hatten immer ein großer Erfolg gewesen. „Anna und ich sind unter die Designer gegangen“, meint Felix Loch lachend mit einem der neuen Tücher um den Hals.

„Gemeinsam mit den Produktentwicklern um Sebastian haben wir vier neue Tücher für die Deutsche Sporthilfe Collection by H.A.D. entworfen“, so Berreiter weiter. „Es ist Teil unserer Firmen-Philosophie, dass wir aktiv die Sportförderungs-Projekte und Engagements der „H.A.D. Athletes“ unterstützen“, erklärt Reuthal. Dazu zählen neben den beiden Weltklasserennrodlern Anna Berreiter und Felix Loch weitere Sportgrößen wie Felix Neureuther, Reinhold Messner und namhafte Athleten der Deutschen Sporthilfe. Pro verkauftem Multitube spendet H.A.D. ein Euro an die Deutsche Sporthilfe zur Förderung des Nachwuchssports.